Wissenswertes zu Bildung und Besonderheiten

Aufstellung der Weiterbildungsmöglichkeiten

Prof. Dr. M. Block, Prof. Dr. M. Blumenstein, PD Dr. T. Gerlach
Stationäre Basisweiterbildung des Gebietes Innere Medizin und Allgemeinmedizin
bis zur Höchstdauer von 36 Monaten (voll)

Prof. Dr. M. Block, Prof. Dr. M. Blumenstein, PD Dr. T. Gerlach
Weiterbildung im Gebiet Innere Medizin
bis zur Höchstdauer von 72 Monaten (voll)

Prof. Dr. M. Block
Weiterbildung zum Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie
bis zur Höchstdauer von 36 Monaten (voll)

Prof. Dr. M. Block
Weiterbildung in der Zusatzweiterbildung Intensivmedizin
bis zur Höchstdauer von 24 Monaten

Prof. Dr. M. Block, Dr. E. Luciani
Weiterbildung zur Zusatzqualifikation Interventionelle Kardiologie
über 2 Jahre

Prof. Dr. M. Block, Jürgen Herbert Karl Brömsen
Weiterbildung zur Zusatzqualifikation Spezielle Rhythmologie
(Invasive Elektrophysiologie und Aktive Herzrhythmusimplantate)
über 2 Jahre (15 Monate und 15 Monate)

PD Dr. J.T. Gerlach
Weiterbildung zum Facharzt für Innere Medizin und Gastroenterologie (WO2004)
bis zur Höchstdauer von 18 Monaten (davon 6 Monate auf Intensivstation)

Prof. Dr. M. Blumenstein
Weiterbildungsberechtigung zum Facharzt Innere Medizin Nephrologie
18 Monate (Teil); in Kooperation mit der Abteilung für Nephrologie Klinikum rechts der Isar (Prof. Dr. U. Heemann) 38 Monate (voll)