Ausbildungsplätze für PJ und Famulatur

Ausbildungsplätze für PJ und Famulatur

Praktisches Jahr (PJ) und Famulatur

Sie möchten in der Klinik Augustinum München Ihr Praktisches Jahr (PJ) oder Ihre Famulatur absolvieren? Hier finden Sie die Voraussetzungen und das Procedere für Ihre Bewerbung.

Als PJ´ler können Sie bereits eine Reihe ärztlicher Aufgaben eigenständig bzw. unter Supervision durch Ihren Mentor durchführen.

Hierzu zählen:

  • Aufnahme von Patienten inklusive ausführlicher Anamnese, körperlicher Untersuchung, anschließende Vorstellung bei den Ärzten mit
  • Dokumentation der erhobenen Befunde, Medikation im System
  • Organisation der Diagnostik
  • ggf. Betreuung eines eigenen Patienten
  • Blutabnahmen/peripher, ZVK, Kulturen
  • Legen von peripheren Venenverweilkanülen
  • venöse/arterielle BGAs
  • Kreuzblutabnahmen
  • Schleusenziehen
  • Schreiben und Auswertung von EKGs

Mit Supervision:

  • Auswerten von Laborbefunden
  • Ausfüllen von Untersuchungs- und REHA-Anträgen und Anmeldung zu den entsprechenden Untersuchungen
  • Ausstellen von Rezepten
  • Aufklärungsvorgespräch
  • Führen von Patientengesprächen
  • Begleitung bei Visiten
  • Erstellen von Arztbriefen einschließlich Epikrise und Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen
  • Einblick in internistische Funktionsdiagnostik: EKG, Ergometrie, Echokardiographie, Lungenfunktionsdiagnostik, Oberbauchsonographie, Endoskopie (z. B. Polypentfernung)
  • Einblicke in die Koronarangiographie inkl. Stent-Anlage etc., Elektrokardioversionen und Ablationen

Die Klinik Augustinum München ist ein akademisches Lehrkrankenhaus der LMU München. Die Klinik bietet Tertiale im Bereich Innere Medizin in folgenden Fachrichtungen an:

Pflichtfach Innere Medizin für PJ
Mit Rotationsprogramm (2 Abteilungen pro Tertial):

  • Kardiologie
  • Gastroenterologie
  • Nephrologie
  • Rheumatologie 
  • Pneumologie

Als Famulant werden Sie folgende Tätigkeiten unter ärztlicher Aufsicht durchführen können:

  • Selbstständige Blutabnahmen
  • Legen von intravenösen Zugängen
  • Auswertung Laborbefunde unter Supervision
  • Begleitung bei Visiten
  • Führen von Patientengesprächen
  • Aufnahme von Patienten einschließlich Erstellen von Anamnese und körperlichem Untersuchungsbefund
  • Dokumentieren von Anamnese, Medikation und Epikrise im Arztbrief unter Supervision
  • Ausfüllen von Untersuchungsanforderungen und REHA-Anträgen
  • Einblick in internistische  Funktionsdiagnostik: EKG, Ergometrie, Lungenfunktionsdiagnostik, Oberbauchsonographie, Endoskopie.

Fachrichtung für Famulatur

  • Kardiologie
  • Gastroenterologie
  • Nephrologie
  • Rheumatologie
  • Pneumologie

Lehrveranstaltungen
Für PJ-Studierende und Famulanten werden folgende regelmäßige Lehrveranstaltungen angeboten:

  • EKG-Kurse
  • Radiologie-Demos
  • Internistische Kurse
  • Funktionsrotation durch die Funktionsbereiche aller internistischen Abteilungen
  • Herzchirurgische Konferenz

Organisatorisches zum Praktischen Jahr und Famulatur

Studierende anderer Universitäten
Die Klinik Augustinum bietet Studierenden anderer Universitäten die Möglichkeit sich für ein oder zwei Tertiale zu bewerben.

Ihr erster Tag in der Klinik Augustinum
Zu Beginn des praktischen Jahres/Famulatur in unserem Haus erhalten Sie eine umfangreiche Einführung. Neben allgemeinen Informationen und die Führung durch die Funktionen bekommen Sie einen persönlichen Informationsordner.

Verpflegung
PJ-Studierende und Famulanten erhalten ein vergünstigtes Mittagessen.

Bitte bringen Sie folgende Utensilien mit:  
Stethoskop

Dienstkleidung
Ihre Dienstkleidung stellen wir Ihnen, dazu werden Sie am ersten Tag passend eingekleidet. Frische Wäsche erhalten Sie zu jeder Zeit an der Wäscheausgabe. Für Ihre Tätigkeit im OP und auf der Intensivstation bekommen Sie die Spezialkleidung ebenfalls in der Wäscheausgabe.

Fachliteratur
Das umfassende Online-Lehrbuch „Uptodate“ steht Ihnen zur Verfügung.

Krankenhausinformationssystem (KIS)
Um Sie vollständig am Stationsalltag teilnehmen zu lassen, erhalten Sie einen personalisierten Zugang zu den IT-Systemen, um das eigenständige Arbeiten im KIS zu ermöglichen. Für die Recherche stehen Ihnen umfangreiche Informationsressourcen zur Verfügung.

Aufwandsentschädigung für PJ-Studierende
200 Euro/Monat

Bescheinigungen und Zeugnisse
Am Ende des Tertials erhalten Sie Ihre PJ-Bescheinigung/Famulatur-Bescheinigung nebst Zeugnis.

Bewerbungsformalitäten

Die Bewerbung für PJ´ler der LMU München erfolgt online über das Dekanat PJ Büro.

Bewerbungen für eine Famulatur oder PJ´ler von Fremduniversitäten erfolgen online über das Sekretariat des ärztlichen Direktors.

Kontakt:
erbsloeh(at)med.augustinum.de
Annette Erbslöh
PJ-Beauftragte
Wolkerweg 16
81375 München
Tel. 089 / 7097-1126

Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung folgende Unterlagen bei:

  • Immatrikulationsbescheinigung
  • Aktueller Lebenslauf.

Bitte einschließlich folgender Punkte:

  • Geburtsort
  • Familienstand
  • Konfession
  • Adresse und Telefonnummer