Pflege: Ein wichtiger Beitrag für das Wohlbefinden

Die Säulen unseres Pflegekonzepts

Professionelle Pflege nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen stellt den Menschen mit seinen Fähigkeiten und Bedürfnissen in den Mittelpunkt. Dabei arbeiten wir nach dem Prinzip der Bereichspflege: Für einzelne Abschnitte auf der Station sind immer dieselben Krankenschwestern und -pfleger verantwortlich. So haben Patienten und Angehörigen feste Ansprechpartner bei allen Fragen rund um Betreuung, Versorgung und Aufenthalt.

Viele Pflegekräfte auf unseren Allgemeinstationen und auf der Intensivstation haben spezialisierte Weiterbildungen.

Kinästhetik
Bewegung in Harmonie und so wenig belastend wie möglich
Aromapflege
Ätherische Öle für mehr Wohlbefinden

Basale Stimulation
Berührungen fördern Wahrnehmung und Orientierung

Modernes Wundmanagement
Individuelle Versorgung, wissenschaftlich fundiert

Schmerzmanagement
Zum Vorbeugen und Lindern von Schmerzen

Wichtig für eine ganzheitlich orientierte Krankenversorgung ist nicht nur die enge Zusammenarbeit von Pflegenden, Medizinern und Therapeuten - Fürsorge hört nicht an der Zimmertür auf. Bei Bedarf nehmen wir Kontakt zum Sozialdienst auf oder zu Anlaufstellen für die Weiterbehandlung nach der Entlassung (z.B. externe Wundambulanz).

Die Physikalische Therapie wird durch das Team der Reha Bayern durchgeführt.